Telefon: 06181 9290-8532
k.gerwig@hanau.ihk.de
 

Programm

Home » Programm

Vorträge am Dienstag, 5.10.2021

10:00 – 11:00 Hybrides Arbeiten – Rechtliche Aspekte für Arbeitgeber
11:15 – 12:15 Digitale Projekte erfolgreich umsetzen
12:15 – 14:00 Mittagspause
14:00 – 15:00 Muss ich mit meiner Anwendung in die Cloud?
15:15 – 16:15 Effiziente Zusammenarbeit mit MS Teams

1. Hybrides Arbeiten – Rechtliche Aspekte für Arbeitgeber

Das Hybride Arbeiten im Wechsel zwischen dem Arbeitsplatz im Unternehmen und zu Hause etabliert sich in unterschiedlichen Ausprägungen. Arbeitgeber und Führungskräfte sind gefordert für ihr Unternehmen, den Bedarf individuell zu betrachten. Eine detaillierte Risikoanalyse ist zu erstellen. Rahmenbedingungen und Vereinbarungen sind anzupassen. Die Auswahl der optimalen Variante sichert die rechtliche Umsetzung im eigenen Unternehmen.

Referent

Monika Weitz, Organisationsberaterin und externe Datenschutzbeauftragte von Unternehmensbaum®, gibt Ihnen einen Überblick zu den Anforderungen des Hybriden Arbeitens. Aus der Praxis erhalten Sie Impulse zum Einsatz der digitalen Ausstattung, arbeitsschutzrechtlichen Voraussetzungen, Sensibilisierung zur Erstellung der Risikoanalyse und zur Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Dienstag, 05.10.2021 – 10:00 Uhr


2. Digitale Projekte erfolgreich umsetzen

Die Digitalisierung betrifft uns alle. Die „Corona-Pandemie“ hat diesen Trend nochmals massiv beschleunigt. Egal, ob Einführung eines Online-Shops, Digitalisierung von Geschäftsprozessen, Online-Marketing, digitale Zusammenarbeit oder intelligente Nutzung der Cloud – Themen gibt es genug. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen sind dabei mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert.

Andreas Janka, Digitalisierungsberater der mp group GmbH, und Mirco Melega, Experte für Organisation und Personal von effective HR solutions, zeigen Ihnen in diesem gemeinsamen praxisnahen Vortrag, welche konkreten Stolperfallen bei der Digitalisierung Ihres Unternehmens lauern, wie Sie diese umgehen können und warum Sie insbesondere Ihre Mitarbeiter auf keinen Fall vergessen sollten!

Referenten

Andreas Janka berät seit mehr als 15 Jahren kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse und realisiert die digitalen Lösungskonzepte mit seinem Unternehmen. Er ist vom Bundeswirtschaftsministerium für das Förderprogramm “go-digital” zertifiziert.

Mirco Melega berät Unternehmen in sämtlichen betrieblichen Personal- und Organisationsfragen. Dazu zählt die Begleitung analoger und digitaler Veränderungsprozesse sowie die Weiterentwicklung von Mitarbeiter*innen und Führungskräften durch individuelles Coaching, maßgeschneidertes Training sowie bedarfsorientierte Seminare. Mit seinem Team unterstützt er Unternehmen zudem bei der Suche nach qualifizierten Fach- und Führungskräften.

Beide Referenten sind akkreditierte Digitalisierungsberater des RKW Hessen.

Dienstag, 05.10.2021 – 11:15 Uhr


3. Muss ich mit meiner Anwendung in die Cloud?

In den 90er Jahren gab es einen Werbespot der IBM, in dem einer dem anderen aus der Zeitung vorliest, das Internet sei die Zukunft und man müsse unbedingt ins Internet. Was vor dreißig Jahren das Internet war, ist heute oft die Cloud. In diesem Vortrag beleuchte ich, wann es sich lohnt, mit seiner Anwendung in die Cloud zu gehen, was man dabei beachten sollte und welche Auswirkung für die Anwendung sich daraus ergeben.

Referent

Konstantin Diener ist CTO bei cosee. Er liebt es, gemeinsam mit seinen Kunden digitale Produkte zu entwerfen, zu validieren und zu bauen. Dabei treibt ihn immer die Frage um: Was hat eigentlich der Kunde davon? Er spricht regelmäßig auf Konferenzen und war Autor der Kolumne “DevOps Stories” im Java Magazin, die sich mit Agilität, DevOps & New Work befasst.

Dienstag, 05.10.2021 – 14:00 Uhr

Konstantin Diener (CTO cosee)

4. Effiziente Zusammenarbeit mit MS Teams

Sie hat uns alle gleichermaßen getroffen: die Coronavirus-Pandemie. Unerwartet wurden Unternehmen vor eine neue Herausforderung gestellt: Wie ermögliche ich meinen Mitarbeitern gesund zu bleiben und sicher zu arbeiten? Mobiles Arbeiten oder auch Homeoffice! Plötzlich waren Fernzugriff- und Konferenzlösungen wie GoToMeeting, Cisco WebEx, TeamViewer, Zoom, Skype und auch Microsoft Teams sehr gefragt.

Als zentraler Bestandteil der Cloud-Lösung Microsoft 365 ist Microsoft Teams aber viel mehr als nur ein Telefonie- bzw. Videotelefoniewerkzeug. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise durch das Microsoft Teams Universum mit Einblicken in die Fragen:

  • Was ist Microsoft Teams?
  • Was kann Microsoft Teams?
  • Wie benutze ich Microsoft Teams?
  • Wie erhalte ich Microsoft Teams für mein Team, meine Projektgruppe, meine Schule, meinen Verein oder mein Unternehmen?
Referent

Martin Michl, Senior Technologieberater der anouri GmbH aus Gelnhausen, zeigt Ihnen praxisnah und reisetauglich, was mit Microsoft Teams möglich ist und wie Sie und Ihre Mitstreiter “mit Abstand” effizient zusammenarbeiten, oder auch zu einer virtuellen Kaffeepause zusammentreffen!

Dienstag, 05.10.2021 – 15:15 Uhr

Martin Michl - Technologieberater (anouri GmbH)
//