Telefon: 06181 9290-8532
k.gerwig@hanau.ihk.de
 

Online – Konferenz

07. und 08. März 2022

KINZIGTAL.digital startet wieder

Digitalisierung nicht vernachlässigen

Am 7. und 8. März 2022 richten die IHK Hanau und der Verein IT-for-Work ihre bereits etablierte Informationsveranstaltung KINZIGTAL.digital aus. Die als kostenfreie Hybridveranstaltung geplante Konferenz bietet jedes Jahr im Frühling spannende und informative Vorträge mit Experten aus der Praxis an. Das Motto „auf Augenhöhe mit Unternehmen“ steht für Aktualität, Realitätsnähe und Relevanz der Themen.

Schwierige Gegebenheiten durch die Pandemie, allseits steigende Energiekosten und branchenübergreifende Beschaffungsprobleme beanspruchen die Aufmerksamkeit von Unternehmen. Das darf mit Blick auf die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens die Digitalisierungsinitiativen nicht bremsen, sind sich die Experten sicher. Und weil sich die wirklich entscheidenden Fragen erst in der Umsetzung offenbaren, hat sich das Organisationsteam von KINZIGTAL.digital aus ihren Netzwerken erstklassige Referenten zu aktuellen Herausforderungen eingeladen. 

Geplant sind Vorträge zu speziellen Themen wie

  • e-Kassensysteme
  • digitale Hausverwaltung
  • BIM (Building Information Modeling) für Bauprojekte
  • Arbeitsrecht im Homeoffice
  • digitaler Zusammenarbeit z. B. mit Microsoft TEAMS
  • Online-Marketing
  • Vermeidung von „Kardinalfehlern“ bei der Digitalisierung

Zum Thema Datenschutz und Datensicherheit konnte das Organisationsteam darüber hinaus den Lebensmittelhändler „tegut“, welcher kürzlich einen massiven digitalen Angriff überstehen musste, für einen Praxisbericht gewinnen.

Details zu den Vorträgen, dem Programm und den Referenten werden in Kürze bekannt gegeben. Sie können auch Ihre Buchung vornehmen und vorab Fragen einreichen.

Das Orga-Team der kinzigtal.digital (vlnr): Silas Kropf (effective HR solutions), Monika Weitz (Unternehmensbaum), Walter Nix (Nix & Partner), Erik Dachselt (mainblick), Andreas Janka (mp group), Katja Gerwig (IHK Hanau), Markus Sextro (SNS Connect)

“Die digitale Revolution verändert unsere Welt. Deshalb wird in Zukunft beim Wettlauf um die besten Fachkräfte und die beste Position am Markt der Digitalisierungsgrad der Unternehmen entscheidend sein.”

Dr. Norbert Reichhold
Präsident der IHK Hanau Gelnhausen Schlüchtern

“Die digitale Technik ist nicht nur der Eintritt in die Zukunft, sondern auch eine besondere Herausforderung und Verantwortung. Wenn wir diesen Zusammenhang erkennen, kann der Erfolg gelingen.”

Thorsten Stolz
Landrat Main-Kinzig-Kreis

“Digitalisierung ist gleichzeitig Chance aber auch Notwendigkeit für (zukünftigen) Erfolg. Mit Hilfe kompetenter Netzwerke schaffen die Unternehmen durch Lern- und Entwicklungsprozesse den Sprung in die digitale Zukunft.”

Volker Scheidler
Vorstandsvorsitzender IT for WORK e.V.

Veranstalter

IT FOR WORK e.V.

Kompetenz zeigen.
Kooperation unterstützen.
Wachstum fördern.

Uns gibt es seit 2002 und seit 2012 sind wir ein Verein für kleine und mittlere Unternehmen der IT-Branche in der Region Rhein Main Neckar. IT FOR WORK bringt IT-Kompetenzen an einen Tisch, vernetzt sie aktiv und bietet so die perfekte Grundlage für erfolgreiche Geschäftsbeziehungen. Wir fördern junge Unternehmen schon vor der Gründung und etablierte beim Größerwerden. Wir wollen, dass wir voneinander lernen und so unsere Spitzenposition in der Region erhalten und ausbauen.

Die Veranstaltung Kinzigtal.digital wird unterstützt von der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern sowie dem Main-Kinzig-Kreis.

Partner

mp group GmbH - Wir machen Zukunft. Digital.
//